weather-image
Pastor Bernhard Jess referiert über Sterben und Tod

Die Begleitung ist wichtig

BAD PYRMONT. Wenn ein Priester über Lebensabsschnitte wie Sterben und Tod spricht, erscheinen zunächst Worte aus theologischer Sicht unvermeidbar, ja werden geradezu erwartet.

Pastor Bernhard Jess referierte über das Wirken im christlichen Hospiz. FOTO: TI
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt