×

Die Baumeisterin

Bad Münder. In einer kleinen Feierstunde im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Petri-Pauli-Gemeinde wurde Margret Luther für ihre 25 Jahre währende Zugehörigkeit zum Kirchenvorstand geehrt. Die heute 65-Jährige steht seit sieben Jahren sogar als Vorsitzende an der Spitze des Leitungsgremiums. Mit Pastor Dietmar Adler und Pastorin Barbara Daentzer gehören insgesamt zwölf Mitglieder dem Kirchenvorstand an. Die Bauingenieurin Margret Luther, in Bad Münder geboren, in Petri Pauli getauft und konfirmiert, hatte im Alter von 40 Jahren, als ihre beiden Kinder aus dem Gröbsten heraus waren, erstmals für das Ehrenamt kandidiert und wurde seitdem bei jeder Wahl im Amt bestätigt. Sie ist unter anderem im Kindergarten-, Bau- sowie im Ökumene-Ausschuss tätig. In den Kirchenkreis-Vorstand und Kirchenkreistag wurde sie zusätzlich gewählt. Gegenwärtig haben die Verantwortlichen von Petri-Pauli die dringend erforderliche Renovierung des Gemeindehauses auf der Agenda. Eine Aufgabe, für die Margret Luther genau die Richtige ist.gho

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt