weather-image
27°
Zuckerkönige, Kunstmäzene, Historienmaler und Kap-Horn-Segler – die Geschichte der Hövemeyers

Die Auswanderer

Mehr als 8000 Schaumburger haben im 19. Jahrhundert ihre Heimat verlassen. Hauptziel war Amerika. Die Gründe für die Massenflucht waren damals wie heute dieselben: Das Gros der Auswanderer erhoffte sich ein besseres Leben. Etliche trieb vor allem der Wunsch nach Freiheit und einem selbstbestimmten Leben an. Und wagemutige junge Abenteurer machten sich auf den Weg, um ihr Glück in der Fremde zu finden.

270_008_7196905_fe_AusW_Hoeve_3105.jpg

Autor:

Wilhelm Gerntrup


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt