×
Sicherheitstraining von Polizei und Öffis soll Abhilfe schaffen / Neun Damen üben Ein- und Aussteigen

Die Angst hält Senioren vom Busfahren ab

Bad Münder (lil). Der Tisch ist gedeckt, der Apfelkuchen steht bereit. Doch die neun älteren Damen sind nicht zum Kaffeetrinken ins Senioren-Servicebüro gekommen: Sie wollen etwas lernen. Auf dem Programm steht „Mit dem Rollator im Bus unterwegs“. Über den sicheren Umgang informieren zwei, die es wissen müssen: Andreas Hinz Verkehrssicherheitsberater bei der Polizeiinspektion in Hameln, und David Witte, Busfahrer bei den Öffis.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt