×

Didel-Dadel-Dum bringt „Die Kleinstädter“ auf die Bühne

Beber-Rohrsen. „Das konnten wir uns mit dem Blick auf Bad Münder dann doch nicht entgehen lassen“, erklärt Regisseurin Peggy Zawilla. Zusammen mit ihrem Mann Stefan und gut 30 Theaterbegeisterten bereitet sie derzeit die Premiere der 16. Spielzeit am kommenden Wochenende vor. In diesem Jahr steht statt des bei Didel-Dadel-Dum heißgeliebten Shakespeares August von Kotzebues ,Die Kleinstädter‘ auf dem Programm.

Autor:

Christoph Huppert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt