weather-image
16°
„Rock’n’Roll Therapy“: Open-Air-Konzert am 12. Juli auf Hannovers Parkbühne

Dick Brave & The Backbeats rocken mit Schmalzlocke und Koteletten

Hannover (red). Ted Herold und Peter Kraus dürften voll des Lobes sein, denn Popsänger Sasha tritt als rockender Dick Brave mit seiner Band Backbeats immerhin in deren große Fußstapfen. Herold und Kraus waren die ersten, die es nach guter alter (Väter) Sitte krachen ließen in Deutschland. Den reinen Rock‘n‘Roll mit gezupftem Kontrabass und Schmalzlocke versucht Dick Brave gar nicht erst neu zu erfinden, sondern spielt ihn so, wie man ihn aus den fünfziger und sechziger Jahren kennt.

270_008_5601119_frei104_3006_Dick_Brave.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt