weather-image
32°

Diaabend für Ju-52-Fluggäste

Bückburg. Die Teilnehmer des Ju-52-Schlechtwetterfluges vom August vergangenen Jahres haben sich kürzlich auf dem Segelflugplatz am Weinberg zu einem Bilderabend getroffen.

0000476164.jpg

Die Maschine war damals wegen des extrem schlechten Wetters mit sechs Stunden Verspätung in der Schweiz gestartet und hatte - dank einer Meisterleistung der Ju-Air-Piloten - nach fünfstündigem Flug Bückeburg erreicht.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare