weather-image
25°

DFB-Mobil am 16. Juli ab 18 Uhr in Enzen

Jugendfußball (peb). Wissenstransfer und Kompetenzstärkung, nicht über das Internet oder im Fernstudium, sondern mittels einer freundlichen und direkten Ansprache - darum geht es bei der Aktion "DFB-Mobil". Qualitativ hat DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger das Ziel formuliert: "Wir wollen den großen Bedarf seitens unserer Vereine an Unterstützung, an Information und Qualifizierung erfüllen, und zwar direkt vor Ort."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt