×
Bürgerstiftung, Kindergärten und Berufsbildende Schulen erproben neues Konzept

Deutsch lernen im Kindergarten, weil es zu Hause oft nicht mehr klappt

Rinteln (wm). Weil immer weniger Kinder zu Hause vernünftig Deutsch lernen - und das aus den verschiedensten Gründen - haben sich dieser Aufgabe die Kindergärten angenommen. Die Regeln der Deutschen Sprache kindgerecht zu vermitteln, dabei sollen jetzt an sechs Schaumburger Kindergärten das "KonLab-Programm" und die "Osnabrücker Materialien" helfen - Puzzles, Karten, Bilder und eine Computersoftware.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt