×
Teil 1: Dichter, Forscher und Konstrukteure träumten von der Reise zum Erdtrabanten

Der Weg zum Mond war weit

Als am Sonntag des 20. Juli 1969 ein Mensch zum ersten Mal einen fremden Himmelskörper betrat, war das ein Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Für manche war es sogar der wichtigste positive Moment des 20. Jahrhunderts. Nur eine Marslandung könnte für die bemannte Raumfahrt in einem überschaubaren Zeitraum noch bedeutsamer werden. Doch schon der Weg zum Mond war lang und mühsam.

Autor:

Dr. Gerd Küveler
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt