×

Der Tag heute

Die Personal- und Richtungsdebatte der FDP dürfte auch die Landesparteitage in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg prägen.

Anzeige

Der umstrittene FDP-Chef Guido Westerwelle reist als Außenminister von China weiter nach Japan. Er trifft seinen japanischen Kollegen Takeaki Matsumoto.

Auch Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) ist auf Reisen. Er beendet seinen Israel-Besuch.

Mit der Parlamentswahl beginnt heute in Nigeria ein kleiner Abstimmungsmarathon. Am 9. April ist Präsidentenwahl, eine Woche später werden die Gouverneure in den Bundesstaaten bestimmt.

Und noch eine Landtagswahl: Die Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/ Die Grünen verabschiedet in Rostock das Wahlprogramm zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern im September.

In Berlin wurde zu einer Demonstration gegen die Zoo-Pläne zum Ausstopfen von Eisbär Knut aufgerufen.

Heute erinnert der Welt-Autismus-Tag an diese angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns. Der Gedenktag wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen.

Spitzenspiel in der Fußball-Bundesliga: Der Tabellendritte Hannover 96 tritt bei Spitzenreiter Borussia Dortmund an. Im Vorfeld hatte der Fund von Sprengsätzen am Dortmunder Stadion für Aufregung gesorgt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt