×
Am 10. Dezember soll der Pyrmonter Rat das Gesamtkonzept zur Zukunft der Kurstadt beschließen

Der Stadt-Plan steht zur Entscheidung an

Bad Pyrmont (jl). Ein Kreisel am Bahnhof, freie Sicht in die Emmerwiesen, weniger Verkehr auf der denkmalgeschützten Bad Freienwalder Brücke, anders sortierte Parkplätze an der Hauptallee und vielleicht in ein paar Jahren eine Verlegung des Wochenmarkts an den Waisenhof – das sind einige Projekte, die Bad Pyrmonts Politiker schon bald zumindest ein Stück weit auf den Weg bringen können. Wenn sie denn wollen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt