×
Wirtschaftskrise schlägt auf den Hamelner Haushalt durch / Einkommensteuer geht zurück

Der Stadt fehlen 2010 mehrere Millionen Euro

Hameln (ni). Für den städtischen Haushalt 2010 sieht es zappenduster aus. „Spätestens im nächsten Jahr erreicht uns die Finanzkrise“, sagt Hamelns Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann und rechnet mit Einnahmeausfällen in Höhe von mehreren Millionen Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt