weather-image
19°
Peter Mönkeberg gibt seit Jahrzehnten Kurse / Großes Manko: zu wenig Schul-Schwimmunterricht

Der Schwimmmeister und seine Seepferdchen

Bad Münder (lil). „Schön die Ärmchen und Beinchen bewegen“, leitet Schwimmmeister Peter Mönkeberg (73) seine Schüler an. Noch tragen sie Schwimmflügel, aber das soll sich bald ändern: Nach ihrem rund dreiwöchigen Kurs wollen sie im Freibad Fischertal in Bakede ihr „Seepferdchen“ machen. Rund 600 Kindern, aber auch Erwachsenen, hat der Münderaner schon das Schwimmen beigebracht. Aber die Zeiten haben sich geändert, hat der 73-Jährige festgestellt, heute gibt es mehr Nichtschwimmer als früher.

270_008_5709665_lkbm_Schwimmkurs_Peter_Moenkeberg.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt