weather-image
17°

Der Schuld ins Auge blicken

Bad Münder. Es ist ein Moment, der alle Zuhörer in der großen Halle der KGS Bad Münder zutiefst bewegt. Immer wieder muss Uwe Siever innehalten, kann seine Erschütterung nicht verbergen. Sein aus Altenhagen stammender Großvater, berichtet Siever mit zwischendurch versagender Stimme, sei mit 23 Jahren in die NSDAP eingetreten und später in Russland an Mord- und Gräueltaten der SS beteiligt gewesen. „Ich möchte alle Nachkommen und Gott um Vergebung bitten“, sagt der 46-jährige Münderaner leise.

270_008_6724293_prio1_449007410_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt