Der Ortsrat setzt auf Harmonie

BAD MÜNDER. Zwei Monate nach dem Wahltermin sind Nickligkeiten und Wahlkampfmanöver vergessen – zumindest die meisten. Der Ortsrat Bad Münder schwamm zur konstituierenden Sitzung am Mittwochabend auf der großen Harmoniewelle, Umarmungen und Blumen prägten das Bild. Nur einmal wurde der Ton schroffer.

Ortsbürgermeisterin Petra Joumaah (CDU) begrüßt ihren neuen Stellvertreter im Ortsrat der Kernstadt, Udo Zelck (SPD), im Amt. FOTO: Rathmann
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt