×
Vom 10. bis 12. Juni wird in Sabbenhausen Schützenfest gefeiert

Der neue Hofstaat

SABBENHAUSEN. „Das Schützenfest kann kommen“, freute sich der Sabbenhausener Oberst Jörg Hundertmark darüber, dass Kronprinz Jens Rendorf seinen Hofstaat beisammen hat.

Doch bevor er sich anschickte, das Geheimnis zu lüften, nahm er erst einmal zwei Beförderungen vor: Jenny Becker wurde in den Rang eines Feldwebels erhoben und zur Rottführerin der Damen ernannt. Den gleichen Dienstgrad darf nun auch Dominik Loges führen, der zum Rottführer von „Lange Äckern“ ernannt wurde. Anschließend gab Hundertmark als beste Schützendamen bekannt: Renate Schmidt vor Tina Hundertmark und Marita Bluhm.

Und auch der zukünftige Jungschützenkönig war gefunden: Lukas Wettke. „Jetzt haben wir eine Neuerung“, verkündete Jörg Hundertmark den vielen Gästen, die sich am Schützenhaus versammelt hatten. „Seine Prinzen sind nicht mehr automatisch die Nächstplatzierten des Wettbewerbs. Ab sofort kann sich der Jungschützenkönig seine Prinzen selbst wählen. Lukas Wettke erkor sich Fabian Kipp und Alexander Lohöfer als seine Begleiter durch das Schützenjahr. Nachdem Feldwebel, Schützendamen und Prinzen mit einem Tusch entlassen worden waren, war die Spannung richtig zu spüren. Es hatte keine richtigen Informationen gegeben, indessen viele Gerüchte und Vermutungen, aber die letzte Gewissheit gab es nur aus dem Mund von Oberst Jörg Hundertmark, der zunächst die Damen vorstellte und dann an seinen Vater und Vorgänger im Amt, Jürgen Hundertmark übergab, da er selbst dem Hofstaat angehört, der beim Schützenfest vom 10. bis 12. Juni das Zelt in seinem Lichte erstrahlen lassen wird.

Der Hofstaat besteht aus: Jochen Hundertmark mit Tina Hundertmark, Guido Küster mit Anja Küster, Jan Hundertmark mit Svenja Hundertmark, König Jens Rendorf mit Königin Michaela Bute, Jörg Hundertmark mit Birgit Rendorf, Uwe Gröne mit Anja Gröne sowie Boris Keindlstorfer mit Stephanie Keindlstorfer. yt




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt