×
George Michael am 19. Oktober in der TUI-Arena

Der „Kronprinz des Pop“ kommt nach Hannover

Bevor George Michael 1984 seine Solokarriere mit „Careless Whisper“ startete, war er bereits mit seinem musikalischen Mitstreiter Andrew Ridgely als Wham erfolgreich. Die Songs „Wake Me Up Before You Go-Go“, „Freedom“ und auch „Last Christmas“ werden noch heute auf jeder Party rauf und runter gespielt.

Insbesondere in den 80er Jahren galt George Michael als „Kronprinz des Pop“ und setzte sich mit weiteren Solo-Hits wie „A Different Corner“, „Faith“, „Father Figure“, „Praying For Time“ oder „Don’t Let The Sun Go Down On Me“ (zusammen mit Elton John) bereits zu Lebzeiten ein Denkmal.

Da er seine Hits fast alle im Alleingang geschrieben hat, gehört er bis dato zu den erfolgreichsten Komponisten und Sängern weltweit – Alben wie „Faith“ (1987), „Listen Without Prejudice Vol. 1“ (1990), „Older“ (1996) oder „The Best Of George Michael“ (1998) wurden millionenfach verkauft.

Von mehreren „Brit Awards“ und „Grammys“ bis hin zum „MTV Europe Music Award“ hat der gute Michael fast alles in seiner musikalischen Laufbahn eingeheimst.

2004 gab Michael bekannt, dass sein Album „Patience“ sein letztes kommerziell vertriebenes Werk sein würde – er wolle seine Musik nur noch kostenlos auf seiner Homepage zum Herunterladen zur Verfügung stellen.

Im Frühjahr 2006 kündigte George Michael mit „25 Lives“ seine erste Tour seit 1991 an, die ihn unter anderem auch nach Deutschland führte.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt