×
Landratswahl: CDU und SPD liebäugeln mit Carsten Vetter – doch der reagiert zurückhaltend

Der Konsenskandidat

Hameln-Pyrmont. Wohin steuert der Landkreis nach dem Tod Rüdiger Buttes? Ein mit harten Bandagen geführter Wahlkampf ist momentan das Letzte, wonach sich die Verantwortlichen der Kreispolitik sehnen. Einiges spricht deshalb dafür, dass sich die großen Parteien auf einen gemeinsamen Kandidaten verständigen – auf den Ersten Kreisrat Carsten Vetter. Der allerdings reagiert abwartend.

Autor:

Frank Werner
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt