weather-image
Alte Marktgebäude an der Bahnhofstraße vollständig abgebrochen / Vermessung startet Montag

Der „Knacker“ frisst sich durch den Bauschutt

Bad Münder (jhr). Das Monster frisst sich durch den Schutt. Meter für Meter, Baggerschaufel für Baggerschaufel verschlingt es große Betonbrocken und Steine – um sie anschließend kaum tennisballgroß wieder auszuscheiden. Der „Knacker“ ist an der Bahnhofstraße im Einsatz – der Spitzname für das gewaltige Gefährt, das bei Fachleuten unter der Bezeichnung raupenmobiler Backenbrecher firmiert, hat sich bei seinem Fahrer Norbert Goldbohm schon so eingeprägt, dass der Fachbegriff kaum noch präsent ist. „Der schafft enorm was weg“, sagt Goldbohm und füttert wie zum Beweis eine neue Baggerschaufel groben Bauschutt in die Ladeöffung.

270_008_4263717_lkbm105_18.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt