weather-image
„Thriller-live!“ / Die AWD-Hall im Michael-Jackson-Fieber

Der King of Pop kehrt zurück!

„Gone Too Soon“ – mit diesem Intro startete in der AWD Hall die Bühnenshow des Musicals „Thriller-live!“. Automatisch wurde der Zuschauer mit dem Ableben des großen Künstlers konfrontiert – dabei ließ sich eine leichte Melancholie, erkennbar an dem plötzlichen Stillschweigen in der Halle, nicht vermeiden. Wenn auch nur für einen gefühlten Augenblick, der in Realzeit eine Bühnenshow von zweieinhalb Stunden beinhaltete, lebte Michael Jackson in den Herzen der Menschen neu auf.

Sterling Williams überzeugte als der junge Michael.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt