weather-image
15°
Luhdener Schützen während der Jahreshauptversammlung geehrt / Vorstandswahl

Der Jahrespokal geht an Petra Golding

Luhden (möh). Der Schützenverein Luhden lebt. Das ist nicht nur die Meinung des wieder gewählten Vorsitzenden Nils Eggert, sondern dieses betonten auch die Ehrengäste Bürgermeister Peter Zabold und Pastor Lutz Gräber während der Jahresversammlung des Vereins in der Gaststätte Thies. Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Neuwahl des kompletten Vorstandes, Ehrungen langjähriger Mitglieder und Pokalübergaben an besonders erfolgreiche Schützendamen und Schützen. Das Schützenfest in Luhden wird in diesem Jahr am 24. Mai gefeiert.

Petra Golding (v.l.), Vorsitzender Nils Eggert und Bürgermeister

Sehr gut besucht war die Jahresversammlung des Schützenvereins Luhden, obwohl Neuwahlen zu absolvieren waren. Die Mitglieder waren sich aber entsprechend einig, denn Nils Eggert und sein Stellvertreter Uwe Thies wurden per Handzeichen einstimmig in ihren Ämtern als erster und zweiter Vorsitzender wieder gewählt. Den Posten des Schriftführers behält Willi Wolf, zu seinem Stellvertreter wählte die Versammlung Bernd Gliese, der Martin Slawitschek (er gehört dem Verein nicht mehr an) ablöste. Kassierer des Luhdener Schützenvereins bleibt Dieter Cohrs, stellvertretender Kassierer ist Thomas Hahne. In Doppelfunktion ist Vorsitzender Nils Eggert auch weiterhin Schießsportleiter. Die Posten der stellvertretenden Schießsportleiter bekleiden Willi Wolf und Irmgard Aumann. Die weiteren Mitglieder des Vorstandes des Luhdener Schützenvereins: Damenleiterin Irmgard Aumann, stellvertretende Damenleiterin Elsbeth Wolf, Jugendleiter Detlef Thies, stellvertretender Jugendleiter Gerold Komarek, Adjutant Thomas Hahne, stellvertretender Adjutant Fritz Apking, Kassenprüfer ?Willi Beckmann und Friedhelm Meier. Extra zur Jahresversammlung war auch Edgar Roth, Ehrenpräsident des Schützenkreises Schaumburg, erschienen, galt es doch, zahlreiche Mitglieder des Vereins für ihre langjährige Treue zu ehren. Für 15-jährige Mitgliedschaft zeichneten Edgar Roth und Nils Eggert Sabine Bade, Iris Bölsing, Matthias Bölsing und Günther Rußke mit der silbernen Verbandsnadel des Niedersächsischen Sport-Schützen-Verbandes aus. Die entsprechende Vereinsnadel für 20 Jahre im Schützenverein Luhden erhielten Paul Pörschke, Heinrich Rohde, Heinrich Schwarze und Dieter Oltmanns. Mit der Ehrennadel in Gold des Deutschen Schützenbundes für 50-jährige Treue zum Luhdener Verein ehrten Nils Eggert und Edgar Roth Franz-Werner Gliese, Werner Kastning, Friedhelm Meier und Paul Mühe. In jedem Jahr nutzt der Schützenverein seine Hauptversammlung als Bühne, um erfolgreiche Schützendamen und Schützen zu ehren. So überreichte Nils Eggert den Jahrespokal an Petra Golding. Auf den Plätzen folgten Elsbeth Wolf, Willi Büscher und Jana Eggert. Den Pokal im KK-Schießen, den so genannten Heinz-Wischnat-Pokal, holte sich in 2007, wie auch im Vorjahr, Petra Golding vor Uwe Thies und Stephanie Thies. Die weitere Reihenfolge: Nils Eggert, Willi Wolf, Willi Büscher, Detlef Thies, Elsbeth Wolf, Manfred Siegmüller und Irmgard Aumann.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare