weather-image
15°
Gundula Piehl tritt die Nachfolge von Kurt Nix an

Der Imkerverein ist gerettet

Gelldorf (sig). Sie bringt Schwung und neues Leben in die Gemeinschaft der Obernkirchener Imker: Gemeint ist die Diplom-Ingenieurin Gundula Piehl, eine Landschaftsarchitektin, die ihren Wohnsitz in die Bergstadt verlegt hat und die Bienenzucht nur als Hobby betreibt. Am Donnerstagabendübernahm sie bei einer Zusammenkunft im Hofcafé Eggelmann den Vorsitz des heimischen Imkervereins.

Gundula Piehl


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt