×
Die Backstreet Boys begeistern 11 000 Fans in der TUI-Arena

Der Hype ist ungebrochen

HANNOVER. Standen Ende der 90er noch unzählige Eltern vor den Konzerthallen, um ihre Sprösslinge nach einem Backstreet Boys-Konzert wieder wohlbehalten einzusammeln, brauchen die Fans des Orlando-Fünfers heute keine elterliche Begleitung mehr. Kevin, Howie, AJ, Brian und Nick sind erwachsen geworden – mit ihnen auch ihre Fans, die das Kreischen jedoch noch immer nicht ganz verlernt haben.

„Backstreet’s back alright!“ heißt es um 21 Uhr, als die „Pop-Gladiatoren“ Einzug halten und mit „Everyone“ und „I Wanna Be With You“ ihre seit Monaten ausverkaufte Show eröffnen. Die Hitfabrik der „Backies“ arbeitet im Akkord, schickt einen Hit nach dem anderen zu den begeisterten Konzertbesuchern – darunter Klassiker wie „Show Me The Meaning Of Beeing Lonely“, „Shape Of My Heart“, „Quit Playing Games“ oder die traumhafte Ballade „I’ll Never Break Your Heart“.

Es herrscht eine tolle Atmosphäre – ein Meer von bunten Luftballons begleitet die Chartbreaker der US-Amerikaner. Helle Lichtsäulen fahren aus dem Bühnenboden und leuchten zu dem Song „Undone“, bevor Mädchenschwarm Nick Carter Liebesschwüre an die Fans schickt: „Ich liebe euch, danke, dass ihr gekommen seid.“

Wir erinnern uns noch gern an die Zeit, als die Jungs im Vorprogramm bei DJ Bobo auftraten – heute performen sie in Stadien und können auf mehr als 130 Millionen verkaufte Tonträger zurückblicken. Dieser gigantische Erfolg brachte ihnen bereits am 22. April 2013 einen Stern auf dem „Hollywood Walk Of Fame“ ein.

In Sachen Performance hat die Gruppe nichts verlernt, doch wie auch beim letzten Konzert in Hannover, kommt die Musik der erfolgreichsten Boyband aller Zeiten aus der Konserve – schade, eine so perfekt durchgestylte Show im Halbplayback-Verfahren abzuliefern. Die Fans hat es jedoch nicht weiter gestört – für sie standen fünf exzellente Sänger auf der Bühne, die noch immer bestens bei Stimme sind und eine grandiose Show abliefern.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt