×

Der Heimat verbunden

HAMELN. Zum ersten Mal seit seiner Gründung trafen sich Mitglieder und Gäste des Vereins für Grenzbeziehung und Heimatpflege von 1930 Hameln zu einem zünftigen Sommerfest.

Das Wetter war ideal für eine Freiluftveranstaltung, auch der Ort war bestens gewählt, und so fanden sich bereits am frühen Abend Jung und Alt zahlreich auf dem Gelände des Motorboot Clubs Hameln ein, wo sie gemeinsam einige gesellige Stunden verbrachten. Fürs leibliche Wohl sorgte ein Hamelner Party-Service mit allerlei Gegrilltem und einer reichen Auswahl an Salaten, und ihren Durst konnten die Gäste am Stand nebenan löschen, an dem sie mit gekühlten Getränken versorgt wurden. Für die passende Musik war DJ James aus Bad Pyrmont mit seiner phonstarken „Beschallungsanlage“ nach Hameln gekommen. Dass übrigens am Getränkestand auch das Hamelner Bier im Angebot war, war für Vereinspräsident Werner Sattlereine Selbstverständlichkeit. „Schließlich sind wir ein Verein, der die Heimatpflege im Namen trägt.“BR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt