×
Uwe Schünemann hat die Wähler mobilisiert – aber nicht nur die eigenen

Der größte Gegner war er selbst

Eines lässt sich der CDU nicht nachsagen: dass sie nicht alles versucht hätte. Selbst die Polemik eines Lagerwahlkampfes, die so gar nicht ins Kuschelklima der Bundespolitik passen will, haben Schünemann und seine Unterstützer nicht ausgelassen. In der Hoffnung, die Furcht vor dem rot-roten Schreckgespenst würde die eigene Klientel immer noch am besten mobilisieren. Funktioniert hat der Griff in die Mottenkiste der Wahlpropaganda nicht. Vielleicht auch, weil die Lokalausgabe der Rote-Socken-Kampagne bereits wie eine Verzweiflungstat anmutete.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt