×
Klütturm, Hämelschenburg, Hastenbeck… – hier spielt jetzt die Musik

Der Geist des Schlösser-Festivals steckt in Kultur – aber nicht nur!

Weserbergland. Das waren noch Zeiten: Hamelns Festung rund um den Klütturm galt als „Gibraltar des Nordens“. Uneinnehmbar sollte sie sein, diese Festung oberhalb der Stadt. Sie war es nicht, wie die Geschichte schließlich zeigen sollte. Zwar wurde sie im siebenjährigen Krieg weiter ausgebaut, doch Napoleons Truppen musste man sich später trotzdem unterwerfen. So kann’s kommen…

Autor:

Jean LeGrand


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt