weather-image
22°
Für die EWR-Inszenierung ist alles getan / Plexiglas-Modell des Schlosses verschwunden

Der Gartensaal gähnt vor Leere: Wann kommt die "Erlebniswelt"?

Bückeburg (tw). Der Zeitpunkt für den Start der "Erlebniswelt Renaissance" (EWR) auf Schloss Bückeburg steht noch immer in den Sternen. "Tut mir Leid, aber ich kann im Augenblick keine wie auch immer geartete Aussage zu irgendeinem der sechs EWR-Standorte treffen", erklärte Jenny Gäth gestern auf Anfrage der Landes-Zeitung. Wie berichtet war gestern bekannt geworden, dass die Erlebniswelt - erneut - vor großen Finanzproblemen steht; für den Standort Bevern fehlen 365 000 Euro. Die EWR-Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit verweist deshalb auf die Aussagen einer Pressekonferenz, die am heutigen Donnerstag im Hamelner Kreishaus stattfinden soll.

Gähnende Leere im eigens für die Erlebniswelt frisch sanierten G


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt