×
Für jeden Geschmack ist etwas im Angebot / Alter spielt keine Rolle

Der Frauenclub feiert

Dehmkerbrock. Mit der Überschrift „Die Mädels werden 40!!!“ war die Einladung zum Jubiläum des Frauenclubs Dehmkerbrock überschrieben. Bei einem Vereinsdurchschnittsalter von 65 Jahren wohl eher eine heimlich gehegte Wunschvorstellung der Damen, mag sich der eine oder andere Empfänger der Einladung im Stillen gedacht haben. Die Vorsitzende des Frauenclubs, Christa Albert, klärte in ihrem Grußwort zum Jubiläumsauftakt auf: Die Überschrift sei der Begrüßung durch den Dehmkerbrocker Ortsbrandmeister Michael Mond geschuldet. Er begrüßt die Damen des Clubs, der übrigens ursprünglich als Gegenpart zu den Feuerwehrabenden von den Frauen ins Leben gerufen wurde, regelmäßig mit „Hey Mädels!“. „Wir sind kein Zusammenschluss mit Sparten oder Altersstufen, wie im Sportverein. Bei uns werden alle Mitglieder in die Aktivitäten einbezogen und das Programm so vielfältig geplant, dass für jede etwas dabei ist. Bei 45 Jahren Altersunterschied zwischen dem jüngsten und dem ältesten Mitglied ist das gar nicht so einfach und eine echte Herausforderung für den Vorstand“, erklärte die Vorsitzende der Damenriege. „Ehrenamtliche Aktivitäten werden von der Verwaltung stets herzlich begleitet und, wenn auch nicht mit großen finanziellen Mitteln, dafür aber mir ideellen Gedanken unterstützt“, erklärte Aerzens Erster Gemeinderat Andreas Wittrock und fügte an, dass es ihm gefallen habe, dass Ideen, die im Laufe von vier Jahrzehnten im Club entstanden seien, von den Frauen stets auch umgesetzt wurden. „Auch bei gemeindlichen Aktionen, wie beispielsweise dem Ferien(s)pass, kann der Flecken Aerzen fest mit der Unterstützung des Dehmkerbrocker Frauenclubs rechnen. Dafür meinen herzlichsten Dank“, so Wittrock. Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden die Gründungsmitglieder Brigitte Tegt-meyer, Erika Söhlke, Waltraud Krüger, Paula Wallbaum, Christa Albert sowie Inge und Elfriede Düvel geehrt.sbr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt