×

Der FC Stadthagen bucht das Ticket zum Mastersfinale

Hallenfußball (seb). Die besten acht schaumburger Teams qualifizieren sich für das Sparkassen-Masters-Finale am 26. und 27. Januar in Obernkirchen. Elf Qualifikationsturniere stehen auf dem Programm. Acht Turniere sind absolviert. Für die Masters-Endrunde können sich nur erste Mannschaften qualifizieren. Die beiden besten Ergebnisse der einzelnen Vereine fließen in dieWertung ein. Der VfL Bückeburg ist mit der Optimalpunktzahl von 18 Zählern bereits für die Endrunde qualifiziert. Durch den Turniersieg in Sülbeck buchte der FC Stadthagen ebenfalls das Ticket für Obernkirchen. Einen großen Schritt in Richtung Hallenfinale machten der SC Rinteln und der SV Nienstädt. Mit jeweils neun Punkten rangieren beide Teams gemeinsam auf Rang fünf der Masterswertung.

Der Punktestand: 1. VfL Bückeburg 2/18 2. FC Stadthagen 2/13 3. Union Stadthagen 2/10 3. VfR Evesen 2/10 5. SV Nienstädt 2/9 5. SC Rinteln 2/9 7. TSV Hagenburg 1/6 7. Victoria Lauenau 1/6 9. SV Sachsenhagen 2/5 9. TSV Algesdorf 2/5 11. TSV Bückeberge 1/4 11. TSV Exten 1/4 13. TuS Lüdersfeld 1/3 13. TSV Liekwegen 1/3 13. SG Rodenberg 1/3 13. SC Möllenbeck 1/3 17. Rehren A.O. 1/1 17. SV Obernkirchen 1/1




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt