×
Die Unabhängigen nominieren Hermann Schmidtchen

Der dritte Kandidat für die Landratswahl

Hameln-Pyrmont. Jetzt sind es drei Kandidaten, die am 22. September zur Landratswahl im Kreis Hameln-Pyrmont antreten wollen. Gestern wählten die Unabhängigen in der Gaststätte „An den Linden“ in Emmerthal bei ihrer Nominierungsversammlung Hermann Schmidtchen einstimmig zu ihrem Kandidaten. Schmidtchen hatte sich auch vor zwei Jahren um das Amt des Landrats beworben, war aber klar an seinen Gegenkandidaten, insbesondere an Rüdiger Butte (SPD), gescheitert. Landrat Butte ist im April ermordet worden.

Autor:

Wolfhard F. Truchseß
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt