weather-image
17°
Ansturm von Ausstellern sorgt in Kleinenbremen für Platzprobleme - 36 wollen kommen

Der Dorfmarkt erlebt den zweiten Frühling

Kleinenbremen (ly). Herbst hin oder her: Der Kleinenbremer Dorfmarkt erlebt einen zweiten Frühling. Gleichzeitig schafft dies Platzprobleme. Weil sich mit (bisher) 36 Ausstellern sowie der Bongo-Gruppe der "Gotteshütte" so viele Teilnehmer wie wohl nie zuvor angemeldet haben, hält Friedrich Vogt für kommendes Jahr vorsorglich Ausschau nach zusätzlichen Flächen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt