×

Der Brandschutz-Plan

Bad Münder. Feuer ist die größte Gefahr in Kindergärten, Grundschulen und anderen öffentlichen Gebäuden – aber Brandschutzauflagen werden mehr und mehr auch als Bedrohung für die finanzielle Handlungsfähigkeit der Stadt gewertet. Mit dem Bekanntwerden der aktuellen Brandschutzanforderungen für das Gebäude der Grundschule Bad Münder entwickelte sich bereits in den vergangenen Wochen eine intensive Diskussion um die Finanzierbarkeit der Anforderungen und fehlende Transparenz in diesem Bereich. Jetzt stellt die Verwaltung ein Konzept vor, nach dem künftig verfahren werden soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt