weather-image
19°

Der Blick über den Tellerrand

Bad Münder. „Wir machen das jetzt alle zugleich. Und los!“ kommandierte Walter Schwoche, Geschäftsführer des Hildesheimer Präventionsrates. Er übernimmt beim „Zauberstab-Spiel“ zielstrebig das Kommando. „Na, da sieht man gleich, wo die Alpha-Tiere sind“, schmunzelte der mündersche Grundschulleiter Christoph Schieb. Zusammen mit 18 anderen Vertretern von Präventionsräten aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Hildesheim erfuhren Schieb und Schwoche anhand einiger Übungen Wissenswertes über die Methodik praktischer Schulsozialarbeit.

270_008_6762230_lkbm209_2811_praeventionsraete.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt