weather-image

Der Badespaß geht in die Verlängerung

270_0900_12974_lkbm0909rohmelbad1.jpg
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite

Noch bis Donnerstag soll das Bad auf jeden Fall Gelegenheit zur Abkühlung und zum Schwimmen unter freiem Himmel bieten. Uwe Hünefeld von der Stadtverwaltung verweist auf die angekündigten schönen Tage mit neun bis zwölf Sonnenstunden und die verhältnismäßig warmen Nächte, die die Stadt in die Lage versetzen, flexibel zu reagieren und das Saisonende aufzuschieben. Er hofft, dass das Angebot entsprechend angenommen wird und hohe Besucherzahlen ein deutliches Zeichen bereits für die kommende Saison setzen, damit die Entscheidung der Verwaltung bestätigen. Positiv könnte sich für das Rohmelbad auswirken, dass viele Bäder in benachbarten Städten bereits geschlossen sind – und Wasserratten, Frühschwimmer, Sonnenanbeter und Badenixen das Rohmelbad kennen und lieben lernen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt