weather-image
23°
SG Lauenhagen/Pollhagen/Nordsehl/Liekwegen setzt auf einen Heimsieg gegen Sebbenhausen

Der Aufsteiger kann Abstiegsränge verlassen

Frauenfußball (pm). Nach dem Winterwochenende will die SG Lauenhagen/Pollhagen/Nordsehl/Liekwegen ihre Aufholjagd in der Bezirksliga fortsetzen. Der Aufsteiger erwartet am Sonnabend (16 Uhr) den SV Sebbenhausen-Balge.

Aufgrund der anderen Ansetzungen könnte die SG am letzten Spieltag vor der Winterpause mit einem Überraschungserfolg zwei der direkt vor ihr platzierten Teams überholen und auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern. War die Elf von Trainer Dietmar Arndt beim 1:4 im Hinspiel in Balge noch vergleichsweise chancenlos, will der Aufsteiger nach der aufsteigenden Form der vergangenen Wochen auch gegen den Tabellenfünften bestehen. Zwar bestach das Team während der Hinrunde oft durch gute Leistungen und eine aufopferungsvolle kämpferische Darbietung, auch wurden die Abstiegskandidaten Nummer eins und zwei aus Linsburg und Steimbke klar dominiert - die sogenannten "Big Points" blieben aber meist aus. Das soll sich gegen Sebbenhausenändern, auch damit der Blick auf die Tabellen über die Feiertage für die Lauenhäger Spielerinnen wieder mehr Spaß macht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt