×
Abbruch des Ackerbürgerhauses Kellerstraße 17 wird abgelehnt / Stadt sucht weiter nach Käufern

Denkmalschutz bremst sogar die Stadt aus

Bad Münder (jhr). Die Stadt in der Zwickmühle: Eigentlich würde sie das Fachwerkhaus Kellerstraße 17 gerne abreißen lassen. Die Bausubstanz ist so schlecht, dass das Gebäude bereits im vergangenen Jahr mit einer Notabsperrung abgesichert wurde. Das Problem von Politik und Verwaltung: Die Untere Denkmalschutzbehörde des Landkreises sieht das Ackerbürgerhaus als erhaltenswert an, da es die städtebauliche Struktur der Umgebung im historischen Stadtkern maßgeblich prägt. Wegen seiner Bedeutung für die Geschichte der Stadt wird es als Einzelbaudenkmal geführt – und ein Abbruch abgelehnt.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt