weather-image
14°
Neues Schild soll Müllablagern verhindern

Den Jagdpächtern reicht es

Heeßen (tw). Den Jagdpächtern reicht's: Weil Wege in Heeßen offenbar nur befahren werden, um dort bei Nacht und Nebel Müll abzuladen, vor allem aber, weil dabei auch Bäume beschädigt werden, haben sie die Gemeinde gebeten, zwei dieser "Einfallstore" dicht zu machen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt