×
Rettungsübung der DLRG im Süntelbad

Den Ernstfall geprobt

HADDESSEN. Bei strahlendem Sonnenschein führte die DLRG-Ortsgruppe Haddessen eine Rettungsübung im Süntelbad Haddessen durch.

An der Übung nahmen sieben aktive Rettungsschwimmer und Aufsichten des Süntelbades Haddessen teil. Geübt wurden der Einsatz der vor Ort vorhandenen Rettungsmittel mit Rettungsstange und Rettungsring und der Umgang und der Einsatz der Schaufeltrage, um Schwimmer mit Rückenverletzung bergen zu können. Ein Teilnehmer erbrachte den Nachweis der Rettfähigkeit einschließlich Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW). Ferner wurde der Umgang mit weiteren Rettungsgeräten wie Rettungsgurt, Gurtretter, Wurfleine und Rettungsball geübt. Die Übung kam gut an.red




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt