weather-image
30°
Premiere im Bistro am Tennisplatz / Auch rote Trauben kommen an

Den Eilsern munden Moselweine

Bad Eilsen (sig). 2007 soll ein gutes Weinjahr werden, ist immer wieder zu hören. Einer, der es wissen muss, bestätigt die Vorhersage. Der neue Rebensaft verfügt nach seiner Aussage über vorzeigenswerte Öchslegrade. Das Lob kommt von Marco Burg, Juniorchef des gleichnamigen Weingutes in Reil an der Mosel. Er war eigens zum Weinfest ins Bistro an den Tennisplätzen im Kurpark gekommen.

Martin Rinne schneidet den Flammkuchen an. Foto: sig


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt