×
Kreismeisterschaften in Schaumburg

Den Auftakt bildet die A-Geländepferdeprüfung

Reiten (ye). Am Donnerstag um 15 Uhr beginnen die Kreismeisterschaften in Schaumburg mit den Geländeprüfungen an der Wierser Landwehr. Den Auftakt beim RFV Auetal bildet die A-Geländepferdeprüfung. Für Kreismeister Sascha Nolte (RZFV Stadthagen) geht es im A-Stilgeländeritt ab 16.30 Uhr um erste Punkte für die Titelverteidigung in der Vielseitigkeit.

68 Teilnehmer gehen am ersten Turniertag in den Geländeprüfungen an den Start. Am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 7 Uhr werden die Titelkämpfe auf dem Vereinsgelände des RFV Auetal in Rehren mit Dressur- und Springprüfungen fortgesetzt. 460 Pferde mit 406 Reitern erwarten die Gastgeber um Vereinschef Gerd Müller. Dressurprüfungen bis zur Klasse L und Springen bis zur Klasse M sind bei den schaumburger Titelkämpfen ausgeschrieben.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt