weather-image
Kleinenbremer SPD koordiniert Widerstand

Demonstration gegen Sprengplattierung

Kleinenbremen (rc). Der SPD-Ortsverein ruft alle Kleinenbremer Einwohner zu einer Demonstration gegen die geplante Ansiedlung der Firma Dyna Energetics und gegen die regelmäßigen Sprengungen im Bereich des Everdingsbrink auf. Das teilte Dieter Lichte mit, seines Zeichens verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Ortsvereins. Wie berichtet, will Dyna Energetics durch unterirdische Explosionen mit bis zu einer Tonne Sprengstoff Metalle verbinden. 60 Arbeitsplätze sollen im Zuge der Ansiedlung entstehen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt