weather-image
23°
Krimi "Mord auf dem Wilhelmstein"

Deftige Bilder in kühnen Dialogen

Landkreis. Ob man es in einer Zeit, da Fantasy in der Literatur für kleine und große Leser Hochkonjunktur hat, so selbstverständlich behaupten kann wie der Autor des Einband-Textes zu dem historischen Kriminalroman "Mord auf dem Wilhelmstein" von Bodo Dringenberg, der jetzt in der "Edition Postskriptum" des Verlags zu Klampen erschien? Das Buch, heißt es da,halte sich eng an historische Fakten - "denn bekanntlich ist die Spannung dort am größten, wo der Wahrheit die Ehre gegeben wird." Um es vorweg zu nehmen: der Schreiber dieser Zeilen hat von der versprochenen Spannung nicht ganz so viel mitbekommen, dasüber 170 Seiten starke Büchlein aber dennoch mit Vergnügen und steigendem Interesse gelesen.

0000463461-11.jpg

Autor:

Ulrich Reineking


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt