weather-image

DB bestätigt: Keine S 51 bis Dezember

Die Züge der S-Bahn-Linie 51 zwischen Springe und Hannover Hauptbahnhof fallen vom kommenden Montag, 3. September, bis Freitag, 7. Dezember, aus. Das hat die Deutsche Bahn gestern auf Nachfrage bestätigt, nachdem es bei den Fahrgästen Irritationen gegeben hatte. Denn die DB-Angaben unterschieden sich auf den verschiedenen Informationsseiten des Konzerns im Internet. Grund für die vorübergehende Streichung der sogenannten Sprinter-Züge sind ein Brückenabriss in der Landeshauptstadt sowie Oberleitungsarbeiten zwischen Hameln und Hannover. Mancher Bahnpendler erwägt nun, ins Auto umzusteigen. Denn erfahrungsgemäß werden während des Ausfalls der S 51 die Bahnen der S 5 zu den Stoßzeiten übervoll sein. Ob in dieser Zeit die zweiteiligen Züge um eine dritte Garnitur erweitert werden können, wird nach Angaben einer DB-Sprecherin noch geprüft.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt