×

David Guetta auf Expo Plaza

Bereits mit 16 Jahren begann David Guetta als Mixer und DJ in Pariser Discotheken zu arbeiten. Nach einigen Achtungserfolgen veröffentlichte der 45-jährige Turntable-Akrobat 2002 sein Debütalbum „Just a Little More Love“, auf dem einige Titel in Zusammenarbeit mit Chris Willis entstanden – mit den Singleauskoppelungen „Just A Little More Love“ und „Love Don’t Let Me Go“ schaffte Guetta seinen internationalen Durchbruch. Nach „Guetta Blaster.“ (2004) und „Pop Life“ (2007) sowie den Hits „The World Is Mine“, „Love Is Gone“, „Baby When The Lights“ und „Everytime We Touch“, gelang ihm 2009 mit dem Longplayer „One Love“ der weltweite Durchbruch. Unter anderem verewigten sich auf dem Album Superstars wie Akon, Kelly Rowland, Ne-Yo, Will. i.am, Kid Cudi und Estelle. Es wurde bis dato weltweit über drei Millionen Mal verkauft. Als erste Single aus dem Album wurde „When Love Takes Over“ mit Kelly Rowland veröffentlicht – der Titel verkaufte sich weltweit über 3 700 000 Mal und erreichte in Deutschland Goldstatus. Es folgten weitere Hits wie „Sexy Bitch“ , „Memories“ und „One Love“. Mit „Nothing But The Beat“ legte der Superstar nach – special guests wie Tajo Cruz oder will.i.am sorgten dafür, dass dieses Album zum erfolgreichsten seiner Karriere wurde.

Expo Plaza, 1. Juni, 19.30 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt