weather-image
29°
Schaumburg-Wetter: September viel zu nass, Goldener Oktober noch zögerlich

Dauerregen: 54 Liter in 72 Stunden

Landkreis. Bis zum Wochenende kann sich de r Goldene Oktober nur zögernd und bestenfalls vorübergehend durchsetzen. Schuld daran sind schwache Tiefausläufer über Norddeutschland, die sich unter Hochdruckeinfluss nur sehr langsam auflösen. Wolken-, Nebel- und Hochnebelfelder und ein schwacher Wind sorgen deshalb meistens für trübe Stimmung am Himmel, anfangs auch noch für etwas Regen. Am Wochenende kann sich die Sonne häufiger durchkämpfen und die Temperaturen auch mal in Richtung 20 Grad schieben. Wenn nicht, bleibt es bei 15 Grad. Nachts werden acht bis zehn Grad erreicht.

0000463189.jpg

Autor:

Reinhard Zakrzewski


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt