weather-image
30°

Dauergrau mit Regen

Zaki437 wetterfrosch

4. Mai: Außer mausgrauen Regenwolken werden wir heute über unseren Köpfen nicht viel sehen. Grund ist Tief „Utz“, das mit seinen Niederschlagsbändern über Mitteleuropa seine Kreise zieht. Der meiste Regen fällt im Schaumburger Land am Vormittag. Am Nachmittag und zum Abend lässt die Niederschlagsneigung langsam nach. Höchstens 11 Grad am Tag, 7 Grad in der Nacht sowie ein unangenehm böiger Nordostwind runden das traurige Wettergeschehen ab. Morgen weniger Regen, sonst kaum Änderung. Der Trend zum Wochenende: Temperatursprung auf 17 Grad, erst Wolken, dann Sonne, trocken.

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: heiter, trocken, Temperaturen von 0 bis 15 Grad. zaki

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare