weather-image
17°
CDU thematisiert Bauprojekte, will Dörfer näher zusammenbringen

"Das wird eine Heidenbuddelei"

Hohnhorst (tes). Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Hohnhorst, Otto Tatge, hat bei der Jahresversammlung die gute Stimmung für eine Dorferneuerung in Rehren begrüßt. Er warb dafür, mit Bürgern aus allen Teilen der Gemeinde einen Workshop auf die Beine zu stellen, um über die Entwicklung des ländlichen Raums zu diskutieren. Ziel sei es, innerhalb der drei Dörfer mehr Gemeinsamkeiten aufzubauen, die Attraktivitätder Wohnorte zu steigern und deren Zukunft zu sichern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt