×

Das Wetter kippt

Der Altweibersommer dankt ab, der Herbst hält Einzug. Das tut er im Schaumburger Land heute mit teils kräftigem Regen, der am Nachmittag zeitweise nachlässt. Dabei präsentiert sich der Himmel meist grau in grau, sodass es für die Sonne kaum ein Durchkommen gibt. Der Südostwind frischt im Tagesverlauf ruppig auf. Die Höchstwerte erreichen noch recht angenehme 17 bis 18 Grad, in der bedeckten und feuchten Nacht milde 13 bis 14 Grad. Die Aussichten: morgen Regen und ähnliche Temperaturen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt