weather-image
27°
Nenndorfer Wirtschaftsausschuss plädiert dafür, die Abwasserbeseitigungsanlage im Eigenbetrieb zu führen

"Das Thema beschäftigt die Gremien seit zehn Jahren"

Samtgemeinde Nenndorf (tes). Der Wirtschaftsausschuss der Samtgemeinde Nenndorf ist dem Vorschlag gefolgt, die Abwasserbeseitigungsanlage künftig im Eigenbetrieb zu regeln. Diese öffentlich-rechtliche Unternehmensform ist organisatorisch und finanzwirtschaftlich aus der Gemeindeverwaltung ausgegliedert. Nach außen werden die rechtlichen Handlungen des Eigenbetriebes jedoch der Samtgemeinde zugerechnet. Die rechtlichen Voraussetzungen sollen bis zur Einführung des neuen kommunalen Rechnungswesens im Jahr 2010 geschaffen werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt